Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Auch im Umgang mit der aktuellen Coronakrise sind personenbezogene Daten nach den Vorgaben der DSGVO und anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu schützen.

Eine Umfangreiche Verarbeitung personenbezogener Daten findet im Zusammenhang mit den jetzt intensiv genutzten Möglichkeiten der Online-Kommunikation statt. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gem. Art. 13 DSGVO in diesem Kontext finden Sie unter
https://cit.hs-duesseldorf.de/information/datenverarbeitung.

Information der Hochschule Düsseldorf gem. Art. 13 DSGVO zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei der Meldung von Infektionen und Kontaktpersonen, bei der Registrierung der Besucher*innen der Gebäude und der Erfassung von Teilnehmer*innen von Sitzungen und Lehrveranstaltungen aus Anlaß der aktuellen Corona-Krise finden Sie in dieser Tabelle.

Beschäftige die Ihre Kontaktpersonen in der Hochschule erfassen sollten die erfassten Personen auf diese Datenschutzinformationen hinweisen.

​Kontakt

Datenschutzbeauftragter

Dipl. Soz.-Päd. Thomas Molck

Münsterstraße 156, Gebäude 3, Raum 03.1.036
40476 Düsseldorf

T.: +49 211 4351-3350

datenschutzbeauftragter@hs-duesseldorf.de