Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

  • ​Die Forschung im Rahmen der Design.Develop.Build. Projekte konzentriert sich auf entwicklungsbezogene, neo-vernakuläre Strukturen, die mit lokalen Baustoffen experimentieren. Bau- und Designtechniken werden zunächst als prototypische Erkundung getestet, bevor sie 1:1 in Partizipationsworkshops angewendet werden können.
    Die Kombination der recycelten/ verwendeten Materialien mit intelligenten Energiekonzepten sowie der nachhaltigen Erdbauweise schafft erschwingliche Gebäudeprototypen, die durch unerfahrene und kurzzeitig geschulte Arbeitskräfte leicht wieder nachgebaut werden können. In Kombination mit neuen Typologien kann zeitgenössisches Architekturdesign die Akzeptanz von vernakulären Materialien erhöhen.
  • Beteiligung am Klimaschutzkonzept für die Hochschule Düsseldorf