Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​​Drittmitteleinnahmen sind Einnahmen, die für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben oder für andere wissenschaftliche Zwecke in Forschung und Lehre zusätzlich zu den Haushaltsmitteln von öffentlicher oder privater Seite erzielt werden (Drittmitteldefinition nach § 71 HG NRW).

Zu den Drittmitteln zählen insbesondere Projektmittel der Forschungsförderung aus den öffentlichen Bereichen des Bundes und der Länder.

Weitere Mittel kommen aus der gewerblichen Wirtschaft, von Stiftungen, der EU und sonstigen Bereichen.

 

Downloads