Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​​Willkommen auf den Seiten der Aktion AN/AUS —
Umschalten für Übermorgen


​​​

Der Umweltschutz ist eine bedeutsame Maßnahme zur Erhaltung des Lebensraumes der Menschen und ihrer Gesundheit. Jeder von uns kann sich im privaten als auch im beruflichen Bereich durch konsequente und langfristige Initiativen zur Strom- und somit auch zur Kosteneinsparung einbringen. Aus diesem Grund hat sich die HSD entschlossen dieses Thema aufzugreifen und mit den Angehörigen der Hochschule ein Projekt zur Stromeinsparung durchzuführen.​

Auf diesen Seiten erhalten Sie Infos zur Aktion AN/AUS – Umschalten für Übermorgen. Stöbern Sie ein bisschen auf unseren Seiten und testen Sie zum Beispiel Ihr Wissen beim Energiesparquiz.

Viel Spaß wünscht Ihnen ihr Aktionsteam​

Energiespartipp


​W​as ist die Aktion AN/AUS?

Die Aktion AN/AUS ist ein Langzeitprojekt zur Motivation der Angehörigen der HSD, Strom und somit Kosten, einzusparen. Die Aktion AN/AUS wurde von Prof. Adam (Lehr- u. Forschungsgebiet: Erneuerbare Energien und Energieeffizienz) unter Beteiligung von Herrn Zauner (Servicebereich Arbeits- Umweltschutz) initiiert. Unterstützt wird die Aktion von der Energieagentur.NRW. Geplant ist bis zum Ende des Jahres 2010, 10 bis 12 verschiedene Aktionen durchzuführen und damit möglichst viele Angehörige der HSD anzusprechen. ​


Aktionsübersicht​


Warum die Aktion AN/AUS?

Nachdem in den vergangenen Jahren verschiedene technische Maßnahmen zur Energieeinsparung umgesetzt wurden, ist es nun an der Zeit auch die Angehörigen der HSD „mitzunehmen“. Stark steigende Energiekosten belasten in zunehmenden Maße das Budget der HSD. Zudem macht der Klimawandel ein Umdenken in Bezug auf Energieverbrauch und Energieeffizienz auf allen Ebenen erforderlich. 

Was sind die Ziele?

Ziel ist, den Stromverbrauch in Büros, Laboratorien, Werkstätten, Seminar- und Vorlesungsräumen zu senken und somit Kosten einzusparen. Wir streben eine Reduktion von 5-10 % des Stromverbrauchs an. Weiterhin soll das Bewusstsein in Bezug auf eine effiziente Energienutzung gefördert werden. ​

Wer finanziert die Aktion AN/AUS?

Das Projekt wird zu zwei Dritteln von der Weesbach-Stiftung und einem Drittel der HS Düsseldorf finanziert.
 ​​

 

​​​​​​​​​​​Seit Beginn unserer Stromspar-Aktion sparen die Angehörigen der Hochschule rund 300.000 kWh Strom pro Jahr ein! Der im langhährigen Trend ansteigende Stromverbrauch der HSD ist seither um rund 10 % gesunken.​

​Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Ideen und Anregungen

aktion-an-aus@hs-duesseldorf.de​​

 

Fachbereich MV

E2 - Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Prof. Dr.-Ing. Mario Adam
+49 211 4351 448
mario.adam@hs-duesseldorf.de
Raum L1.8

M.Sc. Fabian Ille
+49 211 4351 464
fabian.ille@hs-duesseldorf.de
Raum L1.7​

 

Arbeits- & Umweltschutz

Jürgen Bons​​
+49 211 4351 9427
juergen.bons@hs-duesseldorf.de​
Gebäude 4, Raum 04.E.026

Klaus Freimuth
+49 211 4351 94​29
klaus.freimuth@hs-duesseldorf.de​
Gebäude 4, Raum 04.E.026​

​​