Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

News

HSD > Personen > Loretta Salvagno > Digi­tali­sierungs- und Inno­vations­zentrum
HSD / Vizepräsidentin, Neubau, Digitalisierung
17/04/2019

Digitalisierungs- und Innovationszentrum

2019-04-08 AG Raumplanung bespricht Raumkonzept

Auf Grundlage eines Entwurfes des Raumprogrammes wurden Details zur Finalisierung in der AG Raumplanung besprochen (TN: Prof. Dr. Geiger, Prof. Dr. Hörner, Prof. Dr. Neef, Prof. Dr. Adam, Prof. Schuster, Prof. Fleischmann, Prof. Dr. Schwarz, Fr. Hein, Fr. Salvagno).

Ziel ist die Vorlage des Raumprogrammes bis zum 10.05.2019.

2019-04-01 VP stellt Planung und Stand in der Klausurtagung vor

In der ZDD Tagung  wurden auch die nächsten Schritte zur Finanzierung und zum Bau des ZDD vorgestellt. Als nächstes stehen  die Erstellung des Raumprogrammes  und die Finanzierungsverhandlungen mit dem MKW an.

2019-03-29 Notarvertrag unterzeichnet

Erstmals seit ihrer Gründung hat die HSD ein Grundstück erworben. Am 29.03.2019 hat die Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung, Loretta Salvagno das Grundstück zwischen Gebäude 6 und Gebäude 9 erworben. "Ich freue mich, dass die Stadt der Nutzungsänderung des Bebauungsplanes zugestimmt hat und wir hier unser Digitalisierungs- und Innovationszentrum erreichten können" teilt Loretta Salvagno auf Nachfrage mit.

2019-03-22 Bezirksvertretung genehmigt Bauvoranfrage der Hochschule Düsseldorf

In der Sitzung der Bezirksvertretung 1 erteilten die Politiker dem Bauvorhaben der Hochschule Düsseldorf grünes Licht.

2018-09-27 VP stellt MKW erste Planungen des DIZ vor

Am 27.09.2018 haben zwei Vertreter des MKW den InnovationHub besucht. Während Prof. Dr. Geiger die Forschungsprojekte und die Kooperationen mit den ansässigen Firmen vorstellte, stellte Loretta Salvagno, Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung der HSD das Konzept für das Digitalisierungszentrum vor.

2018-09-01 HSD reicht Bauvoranfrage ein

Die Bauvoranfrage wird eingereicht. Kernpunkte sind der Verzicht auf eine Tiefgarage, die Nutzung des Untergeschosses für ZDD-Speziallabore und die Genehmigung eines 3. OG als Staffelgeschoss.

2018-07-10 Bodengutachten

Um festzustellen, ob das Grundstück belastet ist wurde ein Bodengutachten bestellt. Das Gutachten der Fa. Reducta enthält jedoch keine Auffälligkeiten.

2018-05-09 Gespräche mit der Stadt Düsseldorf

In einem ersten Sondierungsgespräch wurden mit Vertretungen von Bau-, Planungs- und Liegenschaftsamt die Rahmenbedingungen des Gebäudes besprochen. Vereinbart wurde, dass die HSD bis August eine Bauvoranfrage einreicht. Seitens der HSD nahmen Kai Russo (D2), Prof. Jochen Schuster (FB A), Walter Pfeiffer und Loretta Salvagno an dem Gespräch teil.

2018-03-17 Rat der Stadt stimmt Bauvorhaben zu

Nachdem die HSD das Kaufangebot der Stadt angenommen hat, stimmte der Rat der Stadt dem Erwerb durch die HSD zu.

2017-11-05 Stadt unterbreitet der HSD ein Kaufangebot

Nach diversen Gesprächen zwischen VP und Stadtvertretungen legte die Stadt der HSD ein Kaufangebot zum Erwerb des WA 4 - Grundstückes vor. Das Kaufangebot enthält die Auflage ein Digitalisierungszentrum zu unterstützen.