Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

News

HSD > Personen > Loretta Salvagno > Leistungs­orientierte Mittel­ver­teilung
HSD / Vizepräsidentin, Kanzler, Finanzen, Leistungsorientierte Mittelverteilung
02/01/2019

Leistungsorientierte Mittelverteilung

Leistungsorientierte Mittelverteilung

Die Hochschulen erhalten vom Land einen Teil ihrer Mittel nach leistungsorientierten Parametern (Absolventen, Drittmittel, Gleichstellung).

Das Leistungsbudget der HSD liegt bei 6,7 Mio. € und beträgt 7,07 % des Gesamtleistungstopfes aller Fachhochschulen. Verluste sind auf 1 % des Haushaltsansatzes einer Hochschule begrenzt. Während die HSD in der letzten Jahren immer den Höchstsatz verloren hat (-338.700 €) weist das Ergebnis 2019 erstmals seit langem ein positives Ergebnis auf.

Aufgrund guter Zielerreichung in den Parametern Absolventen (7,15 %) und Gleichstellung (7,42 %) beträgt der Gewinn in 2019, 42.000 €.

Ausschlaggebend war zudem, dass die Absolvent*innen aus Franchise-Studiengängen, die an anderen Fachhochschulen einen hohen Anteil ausmachen, ab 2019 bei der Leistungsorientierten Mittelverteilung aufgrund einer Initiative der Kanzler-Konferenz nicht mehr berücksichtigt werden.

Nähere Einzelheiten und Analysen werden im 1. Quartal 219 erstellt und den Gremien vorgestellt.