Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​​​​​Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu KAoA im Allgemeinen und zum entsprechenden​ Angebot der ZSB der Hochschule Düsseldorf:  


 

KAoA in NRW​

SBO 6.2.3​ ​Praxiselemente in der Sek. II​

SBO 6.5.1 Allgemeine Studienorientierung an der Hochschule​

SBO 6.5.2 Allgemeine Studienorientierung in der Schule

SBO 6.5.3 Wochen der Studienorientierung​​

SBO 6.5.4 Langer Abend der Studienberatung

SBO 6.5.5 Individuelle Einzelberatung durch die Zentralen Studienberatungen der Hochschulen

SBO 6.5.6 Workshops für Schülerinnen und Schüler in der Zentralen Studienberatung​

SBO 6.5.7 Besondere Formate für Schülerinnen und Schüler an der Hochschule

SBO 6.5.8 Fachspezifische Angebote​


KAoA in NRW
​​​​​​​

Die Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) beschreibt anhand von verbindlichen Standardelementen den systematischen Prozess der Beruflichen Orientierung, verstanden als Berufs-und Studienorientierung, für Schüler*innen beginnend ab Jahrgangsstufe 8 bis hinein in eine Ausbildung oder ein Studium bzw. alternative Anschlusswege. Die Standardelemente stellen dabei die Mindestanforderungen dar, die Schulen zu leisten haben. Begleitet werden die Schüler*innen in ihrem individuellen Prozess von Lehrer*innen ihrer Schule. 

KAoA ist ein gender- und migrationssensibles sowie inklusives System zur Ausbildungs- und Studienorientierung, das ab dem Schuljahr 2016/2017 verpflichtend an allen Schulen in NRW ab der 8. Jahrgangsstufe (Erlass zur Beruflichen Orientierung RdErl. 23.01.2019) umgesetzt wird.  
 
KAoA besteht aus einer Vielzahl von Standardelementen. Relevant für den Bereich der Studienorientierung und somit für die Hochschulen sind vor allem das Standardelement „SBO 6.2.3 Praxiselemente“ sowie das Standardelement „SBO 6.5 Studienorientierung“.

Alle Standardelemente sowie eine Beschreibung der Initiative sind zu finden unter: www.berufsorientierung-nrw.de bzw. www.berufsorientierung-nrw.de/cms/upload/pdf/Arbeit_KAoA_Instrumente_bf.pdf. ​


 

Folgendes Schaubild stellt die für Schulen verpflichtenden Standardelemente in der Sekundarstufe II dar und zeigt die zusätzlichen Möglichkeiten zur Beratung auf: 

​​

Beratungs- und Veranstaltungsangebot der ZSB 

SBO 6.2.3​ ​Praxiselemente in der Sek. II


* In Absprache mit Ihrer KoKo können diese Angebote als Praxiselemente im Rahmen von SBO 6.2.3 gelten. 


Studienorientierung in der Sek II (SBO 6.5) 

SBO 6.5.1 Allgemeine Studienorientierung an der Hochschule

SBO 6.5.2 Allgemeine Studienorientierung in der Schule​ 


SBO 6.5.3 Wochen der Studienorientierung​


  • Wochen der Studienorientierung (WdSto)​
    Wechselnde Angebote im Rahmen der Wochen der Studienorientierung:
    „5 Tage an der HSD“ mit Tagesveranstaltungen, Studienwahlworkshop u.v.m.)
    (eine Woche Mitte Januar)

SBO 6.5.4 Langer Abend der Studienberatung 


SBO 6.5.5 Individuelle Einzelberatung durch die Zentralen Studienberatungen der Hochschulen

SBO 6.5.6 Workshops für Schülerin​nen und Schüler in der Zentralen Studienberatung​​

​​


SBO 6.5.7 Besondere Formate für Schülerinnen und Schüler an der Hochschule


 

SBO 6.5.8 Fachspe​zifische Angebote​


​​


​​

KAoA an der Hochschule Düsseldorf –

Flyer zum Download

 


​​​​​Kontakt

Bei Grundsatzfragen zu KAoA und Interesse an ​​Kooperationsvereinbarungen:  
Babette Bockholt
Teamleitung Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung 
Raum 02.1.023 
Tel. +49 211 4351-8128 
Fax +49 211 4351-18128 
babette.bockholt@hs-duesseldorf.de  


Bei Fragen zur operativen Umsetzung von Standardelementen: 
Kendra Schoppmann 
Veranstaltungsmanagerin, Studienberaterin 
Raum 02.1.025 
Tel. +49 211 4351-8117 
Fax +49 211 4351-18117 
kendra.schoppmann@hs-duesseldorf.de​​ ​


 

​​