Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Neben der persönlichen Beratung durch die ZSB bietet auch das Web zahlreiche Möglichkeiten der Studienorientierung. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl besonders empfehlenswerter digitaler Angebote aus den Bereichen:

 
 

 

Studienorientierung/Studienwahl – Online-Self-Assessment-Tools

Eine erste Orientierung können Ihnen Online-Self-Assessment-Tools geben, die wir Ihnen hier vorstellen:

Studium-Interessentest (SIT)

Der Studium-Interessentest (SIT)​ von Hochschulrektorenkonferenz und ZEIT ONLINE unterstützt vor allem Schülerinnen und Schüler bei der Studienwahl und hilft Studieninteressierten, sich über ihre eigenen Interessen klar zu werden.

studienwahl.de

Das Portal "studienwahl.de​" informiert Sie​ umfassend zur Studien- und Berufsplanung. Es wird um die zugehörige Broschüre "Studien- & Berufswahl" ergänzt. Diese offiziellen Informationsmedien werden im Auftrag der Wissenschafts- und Kultusministerien bzw. Schulsenatoren der Länder und der Bundesagentur für Arbeit erstellt.

Online Mathematik Brückenkurs OMB+

Sie wollen sich auf ein Ingenieur-, Wirtschafts-, Naturwissenschafts- oder Informatikstudium vorbereiten? Dann ist der Online Mathematik Brückenkurs OMB+ hilfreich für Sie. In dem kostenlosen Mathekurs lernen Sie online wann immer es Ihnen passt. Der Kurs hilft Ihnen den Schulstoff Mathe soweit aufzuarbeiten, dass Sie den Hochschulkursen problemlos folgen können.
 

Selbsterkundungstool CHECK-U (ehemals SET)

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Ausbildung oder einem passenden Studium? Check-U, das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit hilft, den eigenen beruflichen Weg zu finden und bietet eine gute Vorbereitung für ein persönliches Beratungsgespräch.

 

 

Studiengangsuche über Portale im Web

Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen möchte, welche Studiengänge es gibt und wo diese in Deutschland angeboten werden, eigenen sich sogenannte Studiengangsportale.

Hochschulkompass

Der Hochschulkompass ist hält tagesaktuelle Informationen über die Studien- und Promotionsmöglichkeiten in Deutschland bereit und ist ein Informationsportal der Hochschulrektorenkonferenz. Der Hochschulkompass ist uneingeschränkt zu empfehlen und das führende Portal zur Studienorientierung in Deutschland.

 

studieren.de

Das Portal "studieren.de" ist ebenfalls empfehlenswert und bietet – schon seit 20 Jahren – Informationen zu Bachelor- und Master-Studiengänge aller Hochschulen.

 

studienbegleitende Online-Portale

StudiPort

Das studienbegleitende Online-Portal "Studiport" unterstützt Studienanfängerinnen und Studienanfänger in Nordrhein-Westfalen beim Studienstart. Die E-Learning-Angebote helfen Ihnen dabei, zeit- und ortsunabhängig fehlendes Schulwissen oder relevante Arbeitstechniken zu erwerben beziehungsweise vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

 

Film-Tutorials

 „Lernen lernen“​

Wie gestaltet man einen Lernplan? Wie bereitet man sich auf eine schwierige Klausur vor? Wie geht man mit umfangreichem Lernmaterial um? Wie plant man seine Zeit in der Prüfungsvorbereitung?

Die Filmreihe „Lernen lernen“ der RWTH Aachen begleitet drei Studierende bei der Vorbereitung auf entscheidende Prüfungen in ihrem Studium und zeigt Ansätze und Gestaltungsmethoden für einen Lernplan auf. Wir freuen uns sehr, hier auf die Arbeit der Aachener Kolleg*innen hinweisen dürfen:
www.rwth-aachen.de/go/id/erhyl

Digitale Beratungsmöglichkeiten, Veranstaltungen und Informationen zum Download:

Das komplette digitale Angebot der ZSB finden Sie hier.​

 

 


Beratung & Kontakt

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Münsterstr. 156
Gebäude 2, 1. OG
40476 Düsseldorf