Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

​​Sie haben Schwierigkeiten bei der Studienorganisation oder mit dem Lernen?
Die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Hochschule Düsseldorf steht Ihnen gerne beratend zur Seite.

 

Im Folgenden finden Sie einige Fragestellungen, die Ihnen bei Ihren Überlegungen helfen könnten.

 

Schaffe ich mein Studium? Ich könnte Unterstützung brauchen!
An der Hochschule Düsseldorf gibt es ganz unterschiedliche Fachbereiche mit jeweils spezifischen Herausforderungen. Fast immer aber muss Wissen angeeignet werden, Prüfungen sind zu meistern und häufig muss auch noch praktisches Geschick im jeweiligen Feld gezeigt werden. Selten haben Studierenden nur ihr Studium zu bewältigen, die meisten sind zudem auch noch in anderen Zusammenhängen eingebunden und gefordert. Da kann es schon mal anspruchsvoll sein, allem gerecht zu werden.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie dem Lernpensum nicht (mehr) gerecht werden können, Sie sich stark gefordert fühlen oder Ihnen einfach das neue Arbeitsfeld Hochschule noch fremd ist, melden Sie sich! Manchmal ist mit ein bisschen Umstrukturierung, einer anderen Haltung oder einer konkreten methodischen Hilfestellung schon viel getan. Die wenigsten Studierenden sind von Anfang an Meister*innen ihres Fachs, sondern müssen erstmal in der ungewohnten hochschulspezifischen Arbeitsweise und (Selbst-)Organisation ankommen.

Die Zentralen Studienberatung und die Psychologische Beratung können auf jeweils spezifische Weise helfen die Herausforderungen zu sortieren, Sie mit Rat und Tat unterstützen und Ihnen beim Bewältigen der Anforderungen beistehen. Das Zentrum für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (ZWEK) bietet wiederum Hilfestellungen fürs wissenschaftliche Arbeiten, Mathe-Brückenkurse etc. an.
+
Ich habe den Überblick über meinen Studienverlauf, ausstehende Leistungen und Anforderungen verloren.

Sie sind zufrieden mit Ihrem Studiengang und haben keine größeren Schwierigkeiten mit dem Lernen, aber im Moment haben Sie etwas den Überblick über Ihren Studienverlauf verloren?

Neben der Zentralen Studienberatung, die zu den Themen Studium, Hochschule und Hochschulleben allgemein berät und Hilfestellungen bietet, gibt es an der HSD auch fachspezifische Beratungsangebote, die von den verschiedenen Fachbereichen und Studiengängen angeboten werden. Fachstudienberatungen geben nicht nur Auskunft über die Gestaltung des Stundenplans und die Anforderungen der Studien- und Prüfungsordnungen, sondern sind auch gute Adressaten für Fragen, die in direktem Zusammenhang mit dem Studium und seinen Inhalten stehen.

Die Zentrale Studi​enberatung vermittelt Ihnen gerne passende Ansprechpartner*innen im Fachbereich.

+
Ich suche ein individuelles Studiencoaching.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in schwierigen Studienphasen durch einen längerfristigen Coaching-Prozess Begleitung und Unterstützung zu erhalten. Wenden Sie sich hierfür (je nach Anliegen) gerne an die Psychologische Beratung oder auch die Zentrale Studienberatung.

Wir arbeiten lösungsorientiert, systemisch und ganzheitlich. Für uns stehen Sie mit Ihrer individuellen Situation im Vordergrund. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir zufriedenstellende und zielführende Veränderungen erreichen.

Selbstverständlich werden alle Inhalte vertraulich behandelt. Das Angebot ist für Studierende der HSD kostenlos. Vereinbaren Sie gerne einen Termin.
Sprechen Sie uns z. B. an, wenn...

- Sie Ihre persönliche Studiensituation ausführlich besprechen möchten und dafür eine Ansprechpartnerin zur Reflexion und Auseinandersetzung mit Ihren speziellen studienbezogenen Fragestellungen oder Problemen brauchen.

- Sie Informationen und Unterstützung suchen, um Lernschwierigkeiten und Aufschieben zu verhindern.

- Sie mit dem Gedanken eines Fachwechsels oder Studienausstiegs spielen und bei der Entwicklung von hilfreichen Entscheidungskriterien und für Sie angemessenen Lösungsstrategien Unterstützung brauchen.

- Sie eine zielgerichtete Begleitung wünschen, um die letzten Schritte zum Abschluss Ihres Studiums in Angriff zu nehmen.

+
Ich suche Psychologische Beratung.

Zweifel am Studium kommen manchmal auch dann auf, wenn die Problematik ganz woanders liegt. Nehmen Sie gerne Kontakt mit der Psychologischen Beratung der HSD auf, beispielsweise bei folgenden Anliegen:

- Konflikt- und Krisensituationen
- Lern- und Arbeitsstörungen
- Prüfungsängste, Redeängste
- Zeitmanagement
- Partnerschaft
- Motivations- und Orientierungsprobleme
- Überforderung
- ADHS
- Depressionen
- Psychosomatische Beschwerden
- Therapiewunsch

Alle Angebote sind für die Studierenden der H​ochschule Düsseldorf kostenlos und vertraulich. Die Beraterinnen und Berater unterliegen der Schweigepflicht.

+
Wie bekomme ich meine Familie und mein Studium unter einen Hut?

Alle Informationen erhalten Sie beim Familienbüro der Hochschule Düsseldorf.

+
Krankheit, Praktikum, Schwangerschaft, Pflege – wann habe ich Anspruch auf ein Urlaubssemester?

Auf Antrag können Studierende beurlaubt werden, wenn ein wichtiger Grund nachgewiesen wird. Die Beurlaubung muss bis zum Vorlesungsbeginn​ des Semesters, für das die Beurlaubung gelten soll, im Studienbüro beantragt werden.

+
Ich suche Unterstützung und Beratung im Zusammenhang mit einer chronischen Erkrankung oder Behinderung.

Für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen wird der Alltag oftmals zusätzlich erschwert. Um die daraus entstehenden Nachteile ein wenig auszugleichen, gibt es einige Regelungsmöglichkeiten und Hilfestellungen.

Über diese zu informieren und aufzuklären, ist Aufgabe der Arbeitsstelle Barrierefreies Studium.

+
Ich suche Workshopangebote an der HSD.

Die Zentrale Studienberatung der Hochschule Düsseldorf bietet regelmäßig im Wechsel mit der Studienberatung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Workshops für Studierende mit Studienzweifeln an. Die Workshops „Standortbestimmung“ und „Rückenwind“ finden jeweils einmal im Jahr an der Hochschule Düsseldorf statt. Auch die Workshops der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf für Studierende mit Studienzweifeln können nach Absprache und Anmeldung besucht werden.
Die Zentrale Studienberatung der Hochschule Düsseldorf kooperiert hier zum einen mit der Psychologische Beratung, zum anderen dem Career Service und dem ZWEK.

Die Psychologische Beratung ​bietet Gruppenangebote, die Studierende z. B. dabei unterstützen, sich auf Prüfungen vorzubereiten.

Das Zentrum für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (ZWEK) verfügt ebenfalls über ein vielfältiges Workshopangebot für Studierende der Hochschule Düsseldorf. Im Bereich Lern- und Arbeitstechniken erhalten Studierende Unterstützung beim wissenschaftlichen Arbeiten, bei Lese- und Lerntechniken und es werden Kompetenzen gefördert, die den Studienalltag erleichtern, wie zum Beispiel Zeit- und Selbstmanagement.

+

Beratung & Kontakt

Bei Beratungsbedarf zum Thema Studienzweifel schreiben Sie bitte eine kurze Mail an: studienberatung@hs-duesseldorf.de​. Wir bieten Ihnen gerne einen Beratungstermin an​.

Zentrale Studienberatung (ZSB):
studienberatung@hs-duesseldorf.de 
www.hs-duesseldorf.de/zsb

 

Psychologische Beratung (PSB):
E-Mail: info.psb@hs-duesseldorf.de
www.hs-duesseldorf.de/psb

​ 

Beide Beratungsstellen ​finden Sie hier:
Münsterstr. 156
Gebäude 2, 1. OG
40476 Düsseldorf