Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

News

HSD > Aktuelles > 50 Jahre HSD – Digitaler Festakt
HSD / Jubiläum, Festakt, Geburtstag
04/10/2021

50 Jahre HSD – Digitaler Festakt

Am 1. August 2021 hat die Hochschule Düsseldorf ihren 50. Geburtstag gefeiert. 50 Jahre HSD, das bedeutet auch 50 Jahre Erfolg – hochrangige Forschungsprojekte und innovative studentische Arbeiten, Entwicklungen in Lehre, Transfer und Verwaltungsprozessen, in der jüngeren Zeit schließlich der Bau eines kompletten neuen Hochschulgeländes.

Coronabedingt konnte die Hochschule das ursprünglich geplante große Fest auf dem Campus in Derendorf in diesem Jahr nicht feiern. Dieses Event soll im kommenden Jahr nachgeholt werden. Um aber auch in diesem Jahr den Anlass zu begehen, hat die Hochschule am 1. Oktober 2021 – pünktlich zu Beginn des Wintersemesters – einen digitalen Festakt veranstaltet und live aus einem Studio übertragen.

Die Zuschauer*innen erhielten unterhaltsame Einblicke in die Vergangenheit der HSD, spannende Ausblicke in die Zukunft und erlebten interessante Talks mit Gästen aus der Gegenwart unserer Hochschule. So sprach die Moderatorin und Pressesprecherin der Hochschule mit dem Sprecher der Mitgliedergruppe der Fachhochschulen in der Hochschulrektorenkonferenz, Prof. Dr. Karim Khakzar, mit Karin-Brigitte Göbel, Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Düsseldorf und mit dem Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf, Gregor Berghausen, über aktuelle Themen, die sowohl die Hochschule selbst als auch Kooperationen mit lokalen Unternehmen, einen verstärkten Wissenstransfer oder auch Digitalisierungsmaßnahmen umfassten.

Darüber hinaus hatten viele der Hochschule verbundene Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Bildung in der Landeshauptstadt und der Region Grußworte in digitaler Form bereitgestellt – darunter Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Dr. Stephan Keller, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Annette Klinke, Bezirksbürgermeisterin des Stadtbezirks 1, Prof. Dr. Anja Steinbeck, Rektorin der Heinrich-Heine-Universität, die beiden Großförderer der Hochschule, Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender von der Dr. Paul-Otto Faßbender Stiftung für Bildung und Wissenschaft und Doris G. Lepper von der LEPPER Stiftung sowie abschließend Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf und Marion Warden, Geschäftsführerin der AWO Düsseldorf.

In einem weiteren als Einspieler vorbereiteten Interview machte auch der Hochschulratsvorsitzende, Herbert K. Meyer, deutlich, wie beeindruckend die Entwicklung der Einrichtung in den vergangenen Jahrzehnten verlaufen ist, dass die Hochschule aber gleichzeitig auch bestens für die Zukunft vorbereitet sei.
Den Abschluss und Höhepunkt der Veranstaltung bildete schließlich das Interview mit der HSD-Präsidentin Prof. Dr. Edeltraud Vomberg, die nicht nur über die wichtigsten Meilensteine aus der Geschichte sprach, sondern auch über die heutige Bedeutung der HSD für die Stadt und Region, über aktuelle Projekte und über die Herausforderungen, denen sich die Hochschulen für angewandte Wissenschaften künftig stellen müssen.

Abgerundet wurde das Programm schließlich durch musikalische Beiträge des Pop- und Jazzchors „Jazzappeal“ und der HSD-Big Band.

Eine Videoaufzeichnung der Veranstaltung ist auch nach der Live-Sendung weiterhin auf dem HSD-Youtube-Kanal abrufbar. ​