Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Klima­schutz­projekt

​Projekt Klimaschutz​

Das Projekt Klimaschutzkonzept soll der Hochschule Düsseldorf als belastbare Planungsgrundlage für die kurz-, mittel- und langfristige Umsetzung von aus Sicht des Klimaschutzes sinnvollen Maßnahmen dienen. Das Konzept wird dabei alle klimarelevanten Handlungsbereiche der Hochschule Düsseldorf umfassen. Dazu werden das Flächenmanagement, die eigenen Liegenschaften, das Beschaffungswesen, IT bzw. Rechenzentren, Erneuerbare Energien, Ernährung, Mobilität, Abwasser und Abfall berücksichtigt.

Mit dem integrierten Klimaschutzkonzept hat die Hochschule Düsseldorf ein Handlungspro­gramm erarbeitet mit dem zentralen Ziel der Klimaneutralität bis zum Jahr 2030. Klimaneutralität bedeutet hier eine Reduktion der Treibhausgasemissionen um mindestens 80% im Vergleich zum Stand 2018, in Anlehnung an die Ziele, welche sich die Bundesrepublik Deutschland für das Jahr 2050 gesteckt hat.

Hierzu wurden in einem umfassenden Beteiligungsprozess die Treibhausgas-Bilanz der Hochschule am Cam­pus Derendorf in den Bereichen Energie, Mobilität, Abfall, Wasser, Ernährung sowie Produkte (Beschaffung) erstellt, Potenziale zur Reduzierung und Vermeidung von Treibhausgasen erarbeitet sowie ein umfangreiches Maßnahmenprogramm zum Heben dieser Potenziale beschrieben.

Durch die Umsetzung dieses Handlungsprogramms wird die Hochschule Düsseldorf einen wichtigen Schritt zur Reduzierung der Folgen des Klimawandels am Standort gehen, um auch zukünftig attraktive Bedingungen für Studierende, Lehrende und Mitarbeitende anbieten zu können, bei gleichzeitiger Reduzierung ihres CO2- Fußabdrucks.

Darüber hinaus wird die Hochschule Düsseldorf auch betriebswirtschaftlich profitieren können – hauptsäch­lich durch eine optimierte Energienutzung und damit einhergehendem geringeren Endenergieverbrauch bzw. verringerten Energiekosten. 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Klimaschutzkonzept an der Hochschule haben, schreiben Sie gerne eine Mail an: klimaschutz@hs-duesseldorf.de

Teaserbild

 

Projektumsetzung

Die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes ist in sieben Schritten geplant. Weitere Informationen zu den einzelnen Schritten finden Sie hier.
 

Teaserbild

 

Energie- und Treibhausgasbilanz

Weiter

 ​

 
Teaserbild


 

Akteursbeteiligung

Weiter

 

Teaserbild

 

Intramuros: Energetische Analyse des Gebäude 1 der HSD

Im Rahmen der Intramuros-Woche hat sich eine Gruppe von Architektur-studierenden intensiv mit Gebäude 1 beschäftigt, mögliche Verbesserungs-vorschläge, mit dem Ziel Energie CO2 und die damit resultierenden Kosten einzusparen, entwickelt.

Weiter

 

Teaserbild

 

Integriertes Klimaschutzkonzept

Das Klimaschutzkonzept dient der Hochschule als Grundlage für ein nachhaltiges Klimaschutzmanagement. Die vom Präsidium der Hochschule verabschiedeten Klimaschutz-Leitsätze geben den Handlungsrahmen für alle Beteiligten vor und weisen den Weg in eine klimaneutrale Zukunft.

Download
Anhang Protokolle
Anhang Maßnahmenkatalog
Anhang Maßnahmenprogramm
Anhang Maßnahmesteckbriefe