Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Strategieentwicklung und strategische Vorhaben

 

Die Stelle "Referent*in für strategische Hochschulentwicklungsplanung" unterstützt die Hochschulleitung im Rahmen der Entwicklung und Bearbeitung hochschulstrategisch relevanter Themen und Vorhaben. Teile der Aufgaben und Tätigkeiten bewegen sich demnach im Feld der Strategieformulierung, wie beispielsweise die Zusammenstellung und redaktionelle Bearbeitung von Informationen zur Erstellung des Hochschulentwicklungsplans. Daneben gehören die Vorbereitung der Hochschulverträge mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die Ausarbeitung der entsprechenden Zwischen- und Schlussberichte zu den Aufgaben. Neben den Tätigkeiten im Rahmen der Strategieformulierung übernimmt die bzw. der Stelleninhaber*in weitere unterstützende Aufgaben wie beispielsweise die Begleitung und Koordinierung von Prozessen der Strategieentwicklung. Darüber hinaus unterstützt und begleitet sie bzw. er Vorhaben, Projekte und auch thematische Arbeitskreise und Gruppen, die in Zusammenhang mit übergreifenden strategischen Zielen der Hochschule stehen.​

Strategieentwicklungen, strategische Themen und Vorhaben bei denen die strategische Hochschulentwicklungsplanung unterstützend mitgewirkt hat bzw. mitwirkt:

- Hochschulentwicklungsplan 2012-2016 und 2017-2021

- Hochschulentwicklungsplan 2027

- Ziel- und Leistungsvereinbarungen mit dem MIWF NRW   ZLV V 2014-2015

- Hochschulverträge Hochschulvertrag 2016

- Internationalisierungsstrategie  Internationalisierungsstrategie DE/EN

- Nachhaltigkeit, Teilnahme am Arbeitskreis UN Global Compact,   

- Hochschulentwicklungspla​n 2021

- Pilotprojekt zum Customer Relationship Management

- Konzeptentwicklung "Zentrum für Digitalisierung Düsseldorf" (ZDD)

- "Change-Projekt" - Vorhaben zur Weiterentwicklung der Hochschulkultur